Veranstaltung

SOB LIEST. 2024 Lesung/Autorenbegegnung mit Carolin Wahl

SOB LIEST. 2024  Lesung/Autorenbegegnung Carolin Wahl
Do., 21. November 2024
19:30-21:30 Uhr
^
Beschreibung

Mit ganz viel Gefühl – Carolin Wahl liest in Schrobenhausen

Immer wieder werden in jüngster Zeit Bücher und Autoren als Tik-Tok-Sensation gefeiert und angepriesen. Und wenn das auf eine Autorin zutrifft, dann auf Carolin Wahl. Die junge Schriftstellerin, die 1992 in Stuttgart geboren wurde, veröffentlichte schon zahlreiche Jugendbücher. Doch erst mit ihrer bewegenden Vielleicht-Trilogie erlangte sie quasi über Nacht größere Bekanntheit.

Nun macht sie mit einer neuen Trilogie von sich reden: Crumbling Hearts, zerfallende Herzen – so der Titel des Dreiteilers, dessen Dreh- und Angelpunkt die norwegische Keksdynastie KOSGEN ist. Aus dem zweiten Teil der Trilogie mit dem Titel Golden Heritage liest Carolin Wahl nun in Schrobenhausen, genauer in der Stadtbücherei.

Während im ersten Teil der Trilogie der ältere Bruder im Mittelpunkt des Geschehens stand, dreht sich die Handlung diesmal um die jüngere Schwester, Ellinor. Diese ist alles andere als ein IT-Girl.  Die Tochter aus reichem Hause, möchte am liebsten unsichtbar sein. Sie lebt unter falschem Namen, besitzt keinerlei Social Media Account und versteckt sich hinter hohen Mauern. Ihren Freund aus Jugendtagen zu dem sie keinerlei Kontakt mehr hat, zieht es hingegen mit aller Macht in die Osloer High Society. Als Ellinor sich inkognito in die Firma ihrer Familie einschleicht und dort von Lucas entdeckt wird, gehen die beiden eine Allianz ein: Er wahrt ihr Geheimnis, wenn sie ihm dafür den Weg zu den oberen Zehntausend Oslos ebnet. Eigentlich kein Problem, wären da nicht die Funken, die zwischen den beiden immer heftiger hin und her springen.

Carolin Wahl, die nach ihrem Germanistik Studium in München wieder zurück in ihre Heimatstadt gezogen ist, liebt es – nicht nur in ihren Romanen - zu reisen. Ihre nächste Reise führt sie nach Schrobenhausen in die Stadtbücherei. Hier wird sie am 28. November

ab 19:30 Uhr aus dem zweiten Teil ihrer aktuellen Trilogie lesen. Veranstaltungsort ist die Schrobenhausener Stadtbücherei, Gerolsbacher Str. 19. Das Publikum erwartet eine junge Lesung, bei der die Autorin nicht nur Passagen aus ihrem Buch vorliest, sondern auch frei aus ihrem Leben und von ihrem Schaffen erzählt.

An diesem Abend werden Bücher der Autorin von der Buchhandlung an der Stadtmauer zum Verkauf angeboten, die im Anschluss von Carolin Wahl gerne signiert werden.

Die Lesung wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert.

^
Veranstaltungsort
Stadtbücherei Schrobenhausen
Gerolsbacher Straße 19
86529 Schrobenhausen
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Eintritt: 10,00 €/ermäßigt 8,00 €
VVK: Stadtbücherei, Kath. öffentl. Bücherei, Buchhandlung an der Stadtmauer, VHS
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: SOB LIEST. 2024 Lesung/Autorenbegegnung Carolin Wahl
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken