Veranstaltung

„Schrobenhausen 1922 – ein Zeitbild“

So., 23. Oktober 2022
16:00 Uhr

Was bewegte und bestimmte Schrobenhausen
vor einhundert Jahren: der bis heute
ungeklärte Mehrfachmord von Hinterkaifeck,
die Verunsicherung durch Kriminalität, soziale
Not und politische Wirren. Viele Bewohner der
Region entschlossen sich zur Auswanderung.
Zugleich beleuchtet die Ausstellung auch den
Neuaufbruch in dieser Zeit und die städtebauliche
Entwicklung. Ein bürgerschaftlicher Geist
sorgte dafür, dass auch das historische Erbe
gepflegt wurde. Die Ausstellung geht auch auf
den technischen Fortschritt und den veränderten
Lebensstil der Zwanziger Jahre ein.
Öffnungszeiten: Mi, Sa, So, feiertags 14-16 Uhr
Führung Annika Seider

Preis: Eintritt frei
^
Veranstaltungsort
Museum im Pflegschloss, Am Hofgraben 3
^
Veranstalter
Stadt und Museen Schrobenhausen
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken