Veranstaltung

Aus der Reihe Militärgeschichte ENIGMA - gebrochen! - Die Geschichte der mechanischen Funkverschlüsselung und ihr Bruch im 2. Weltkrieg

Do., 13. Oktober 2022
19:00-20:30 Uhr
^
Beschreibung

Bereits 1931, in einem Zug nach Warschau verlor das deutsche Reich den 2. Weltkrieg! Wie es dazu kam, das war streng geheim. „ULTRA geheim!“, wie Oliver Stoll, Buchautor und Geschichtsforscher aus Leidenschaft, sagt. Erst in den späten 80er-Jahren fingen die Codeknacker von Bletchley Park an zu erzählen. Wir begeben uns auf den Weg das Unglaubliche zu verstehen, denn nie zuvor wurde die Geschichtsschreibung so umgeworfen, wie zu jener Zeit. Außerdem begegnen wir M und Q, bekannt aus Ian Flemings James-Bond-Agentenromanen, oder besser ihren historischen Vorbildern.
„Geschichte ist spannender als ein Krimi. Sie muss den Zuhörer erreichen. Zeitreisen sind möglich!“ ist Oliver Stoll überzeugt

^
Veranstaltungsort
vhs-Haus, "Blauer Saal" (Zimmer 301)
^
Kosten

5 €

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken