Veranstaltung

SOB LIEST. 2022 Erzählstunde mit Mehrdad Zaeri - im Rahmen des Schrobenhausener Kulturherbstes -

SOB LIEST. 2022 Erzählstunde mit Mehrdad Zaeri
Di., 25. Oktober 2022
20:00-22:00 Uhr

Freunde der Geschichtenerzähl- und Zeichenkunst aufgepasst! Mehrdad Zaeri, Live-Performance-Zeichner und Geschichtenerzähler ist zu Gast bei dem Schrobenhausener Lesefest SOB LIEST und dem Schrobenhausener Kulturherbst.
^
Beschreibung

SOB LIEST. 2022 & Schrobenhausener Kulturherbst in Kooperation mit „Offene Türen – internationaler Treff e.V.“

Eintritt: Erwachsene 10,00 €/ Jugendliche 8,00 €

KVV: Stadtbücherei Schrobenhausen, Buchhandlung an der Stadtmauer, VHS Schrobenhausen, Katholische öffentliche Bücherei

Das Projekt wurde gefördert im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V.

Erzählstunde mit Mehrdad Zaeri

Freunde der Geschichtenerzähl- und Zeichenkunst aufgepasst! Mehrdad Zaeri, Live-Performance-Zeichner und Geschichtenerzähler ist zu Gast bei dem Schrobenhausener Lesefest SOB LIEST und dem Schrobenhausener Kulturherbst.

Mehrdad Zaeri kam 1970 in Isfahan im Iran auf die Welt und floh im Alter von 14 Jahren mit seiner Familie über die Türkei nach Deutschland. Seit 2006 ist er einer der gefragtesten Bilderbuchillustratoren und mit seiner Lebenspartnerin Christina Laube gestaltet er als „Duo Sourati“ XXL-Zeichnungen an Fassaden großer Häuser.

„Leichtigkeit“ ist das einzige Wort, das übrigbleibt, wenn Mehrdad Zaeris Erzähl- und Zeichenstunde vorbei ist.

Leicht verlässt das Publikum – ob Kleinkind oder Senior – nach der gemeinsam improvisierten Stunde den Raum und spürt dieses Gefühl, auf Wolken zu schweben, nach.

Als Illustrator und Erzählkünstler erzählt Mehrdad Zaeri ganz in persischer Tradition Geschichten, die wahr oder erfunden sind. Aus einem undefinierbaren Gewirr aus Linien und Flecken, das der Künstler mit geschlossenen Augen auf das Papier wirft, entsteht auf Zuruf des Publikums nach und nach eine scheinbar vollkommene Bildgeschichte. Das Publikum darf mitentscheiden, ob die Geschichte gut oder traurig ausgeht, ob es ein Nebendrama gibt, oder ob das Bild gar einen Krimi erzählt.

Je nach Lust, wird auch aus Mehrdad Zaeris illustrierten Büchern erzählt.

„Aus allem, was dir das Leben hinwirft, kannst du etwas Einzigartiges und Wunderschönes schaffen, wenn du bereit bist, zu akzeptieren, und genau hinzuschauen.“

Die Geschichten erzählen vom Leben mit all seinen Facetten, und trotz der Leichtigkeit und des Humors, der überall mitschwingt, ist die warme Melancholie allzeit zu spüren. Eine Melancholie, die jeder von uns mit sich trägt. So beantwortet der Künstler zuletzt auch immer den Schülern oder Erwachsenen ernste Fragen zu Krieg und Frieden, Glaube, Heimat, Politik, Terrorismus oder Demokratie.

Eintritt: frei

^
Veranstaltungsort
Jugendzentrum GreenHaus
Bürgermeister-Stocker-Ring 47
86529 Schrobenhausen
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: SOB LIEST. 2022 Erzählstunde mit Mehrdad Zaeri
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken