Veranstaltung

Online-Vortrag: Antisemitismus

Mo, 18. Oktober 2021
19:00-20:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Ein altes und immer noch aktuelles Problem in Deutschland
^
Beschreibung

Die Zeit von 1933 bis 1945 war kein einmaliger Ausbruch von vernichtendem Hass gegen Juden in Deutschland. Es gibt eine lange Vorgeschichte des Antisemitismus, und auch nach 1945 gibt es zumindest in Teilen der deutschen Gesellschaft(en) Vorbehalte und Vorurteile, die sich bis zu Gewalttaten gegen Juden steigern können. Die Vorfälle der letzten Jahre sprechen eine deutliche Sprache.

Dr. Stephan Witetschek, 1. Vorsitzender der KEB, stellt anhand einer neueren Studie die Entwicklung des Antisemitismus seit etwa 1800 dar und beleuchtet die Bedeutung, die er in Deutschland jeweils hatte.

^
Veranstaltungsort
Die Veranstaltung findet online statt.
^
Treffpunkt

Die Veranstaltung findet online statt (BigBlueButton): https://live.keb-augsburg.de/keb-kwh-wrg-zt3.

^
Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

^
Hinweise
  • Der Eintritt bei dieser Veranstaltung ist frei
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: Einführung in BigBlueButton (PDF)
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken