Veranstaltung

Künstlerführung durch die Sonderausstellung "Die Unschuld der Dinge"

So, 31. März 2019
14:00-16:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Die ausstellenden Künstler Rayk Amelang, Stefan Bircheneder, Barbara Höcherl, Alexander Rosol und Christoph Scholter führen persönlich durch die Ausstellung
^
Beschreibung
Die Ausstellung zeigt Arbeiten junger Künstler, die insbesondere in den Bereichen Malerei und Objekt tätig sind. Dabei liegt das Augenmerk auf figurativen und gegenständlichen Darstellungsweisen. Mit dabei ist auch der Schrobenhausener Künstler Christoph Scholter, der den Kontakt zum Museum im Pflegschloss herstellte.
^
Veranstaltungsort
^
Veranstalter
Stadt Schrobenhausen
Telefon:
08252 90-0
Fax:
08252 90-225
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken