Stadtnachrichten

Rattenbekämpfung am östlichen Stadtwall


Diese wird ab nächstem Montag, 15. September 2021, bis voraussichtlich Ende Oktober professionelle Schädlingsbekämpfungsmittel innerhalb der Grünflächen zum Einsatz bringen.

Wir möchten alle Bürgerinnen und Bürger darum bitten, Kinder in dem Bereich an die Hand zu nehmen und Hunde nicht von der Leine zu lassen. Die betroffenen Flächen werden mit entsprechenden Hinweisschildern ausgestattet. Sollte eine tote Ratte gesehen werden, muss unverzüglich der städtische Bauhof unter 08252-90251 oder 08252-90252 kontaktiert werden.

Des Weiteren bittet die Stadtverwaltung, jegliche Abfälle – insbesondere Speisereste – über die vorhandenen Abfallbehälter zu entsorgen. Diese locken die Ratten an, sodass immer wieder Maßnahmen zur Bekämpfung durchgeführt werden müssen.

Für die eingeschränkte Nutzung der Grünflächen bitten wir alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.