Stadtnachrichten

Die Besucherzahlen im Freibad werden erhöht


Durch die bisher positiven Erfahrungen mit dem 3-Schicht-System werden  ab 03.07. folgende Besucherzahlen im Freibad zugelassen:

1. Block: 10.30 - 13.30 Uhr
200 Besucher Ticket online 
100 Besucher Telefon Service 
Gesamt 300 Gäste 
 
2. Block: 14.00 - 17.00 Uhr
200 Besucher Ticket online 
100 Besucher Telefon Service 
Gesamt 300 Gäste 
 
3. Block 17.30 - 20.00 Uhr
200 Besucher Ticket online 
100 Besucher Telefon Service
Gesamt 300 Gäste 
 
Je Zeitzone dürfen ab 03.07. 300 Personen das Freibad nutzen. Die Eintrittstickets können über den Online-Shop geordert werden. Im Online-Shop stehen je Zeitzone 200 Tickets zur Verfügung. Die Zahlung der Tickets ist dabei nur über das Bezahlsystem Paypal möglich.

WICHTIG
Der Einlass von Kindern unter 12 Jahren ist nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder für die Betreuung zuständigen Erwachsenen erlaubt .

Online-Shop

Wem nicht möglich ist, die Tickets online zu erwerben, kann diese auch telefonisch bestellen. Die telefonische Reservierung ist täglich zwischen 11 und 17 Uhr unter der Rufnummer 0175 1890115 möglich. Für die telefonische Bestellung sind 50 Eintrittstickets je Zeitzone verfügbar.

Die Bestellung von Tickets (ob online oder telefonisch) ist bis zu zwei Tage im voraus möglich.

Piktogramm Mund- und Nasenbedeckung Bitte beachten:
Badegäste müssen im gesamten Eingangsbereich eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Häufige Fragen


Uns erreichen zahlreiche Fragen zur Öffnung des Freibades. Hier beantworten wir die häufigsten Fragen.

Sind die Umkleidekabinen geöffnet?

Die Sammelumkleidekabinen im Eingangsbereich sind geschlossen. Die Einzelumkleidekabinen auf der Liegewiese dürfen einzeln benutzt werden.

Können die Duschen genutzt werden?
Die Sanitärbereiche und Duschen im Eingangsbereich sind geschlossen. Die Freiluftduschen können vor und nach dem Betreten der Beckenbereiche genutzt werden.

Sind die Toiletten zugänglich?
Im hinteren Bereich nahe der Becken sind die Toilettenanlagen geöffnet und können mit einer Mund- und Nasenabdeckung genutzt werden. Die Behindertentoilette wird auf Anfrage geöffnet.

Wie läuft der Schwimmbetrieb ab?
Im Schwimmerbecken sind Bahnen für langsame Schwimmer und Bahnen für Schnellschwimmer gekennzeichnet. Für jede Bahn gilt eine Einbahnstraßenregelung.

Ist das Planschbecken und der Spielplatz nutzbar?
Beide Einrichtungen können mit Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern genutzt werden.

Ist das Sprungbecken geöffnet?
Mindestens ein Sprungplateau ist geöffnet.

Ist der Beachvolleyballplatz geöffnet?
Der Beachvolleyplatz ist nicht für die Nutzung freigegeben.

Gibt es Saisonkarten?
Heuer werden keine Saisonkarten angeboten.

Sind 10er-Eintrittskarten vom letzten Jahr noch gültig?
Heuer können die 10er-Eintrittskarten nicht verwendet werden. Diese verfallen aber nicht und können im nächsten Jahr wieder benutzt werden.