Umweltbildung

Kin­der­mei­len

Klei­ne Kli­ma­schüt­zer in Schro­ben­hau­sen un­ter­wegs - Grü­ne Mei­len für das Welt­kli­ma!

Logo Kindermeilen

Jähr­lich fin­det in Schro­ben­hau­sen die Ak­ti­ons­wo­che Kin­der­mei­len statt.

In ei­ner Ak­ti­ons­wo­che be­schäf­tig­ten sich die Kin­der der Kin­der­gär­ten und Grund­schu­len mit den The­men Nach­hal­tig­keit, Ver­kehr und Kli­ma­schutz und ach­te­ten zu­sam­men mit ih­ren El­tern be­wusst dar­auf, ih­re All­tags­we­ge um­welt­freund­lich zu­rück­zu­le­gen. Je­der Weg, der zu Fuß, mit dem Rad, Rol­ler, mit Bus oder Bahn zu­rück­ge­legt wur­de, wur­de mit ei­ner Grü­nen Mei­le aus­ge­zeich­net.

Für Ak­tio­nen zum The­ma re­gio­na­le Le­bens­mit­tel und fürs En­er­gie­spa­ren gibt es eben­falls Sam­mel­punk­te.

An­hand der Grü­ne Mei­len-Ak­ti­on wird der ei­ge­ne Bei­trag zu ei­ner nach­hal­ti­ge­ren Mo­bi­li­tät und zum nach­hal­ti­gen Le­ben „er­fass­bar" dar­ge­stellt, kli­ma­freund­li­ches Ver­hal­ten ho­no­riert und ein Ge­fühl der Ge­mein­sam­keit zwi­schen den Kin­dern her­ge­stellt.
 
Welt­weit sam­meln Kin­der Grü­ne Mei­len für die Ak­ti­on Kin­der­mei­len. Die­se Mei­len wer­den ge­sam­melt an die Teil­neh­mer der UN-Kli­ma­kon­fe­renz über­ge­ben. Die Klei­nen zei­gen den Gro­ßen, dass sie han­deln, statt zu ver­han­deln: sie set­zen Kli­ma­schutz kon­kret und prak­tisch in ih­rer Le­bens­welt um.

Kli­ma­kof­fer

Dem Kli­ma­wan­del auf der Spur sein - das kön­nen Schü­le­rin­nen und Schü­ler ge­mein­sam mit ih­ren Lehr­kräf­ten un­ter­stützt vom Kli­ma­kof­fer. Der Kli­ma­kof­fer steht den Grund- und wei­ter­füh­ren­den Schu­len im Schro­ben­hau­se­ner Stadt­ge­biet zur Ver­fü­gung und kann kos­ten­los für den Un­ter­richt aus­ge­lie­hen wer­den. Er ist als er­gän­zen­des Un­ter­richts­ma­te­ri­al kon­zi­piert und um­fasst die The­men­be­rei­che Strom, Hei­zung und Was­ser. Der Kli­ma­kof­fer be­inhal­tet ei­nen Ex­pe­ri­men­tier­kas­ten, Mess­in­stru­men­te, Film­ma­te­ri­al, Wet­ter­sta­tio­nen, Un­ter­richts­ma­te­ria­li­en so­wie Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen.

Logo Klimakoffer

Was ist ei­gent­lich „Kli­ma"? Und was ist „CO2"? War­um be­ein­flusst CO2 das Kli­ma und wie kommt es zu Kli­ma­ver­än­de­run­gen? Was kön­nen wir selbst zum Schutz des Kli­mas bei­tra­gen? Und wie kön­nen wir mit ein­fa­chen Mit­teln Strom, Heiz­ener­gie und Was­ser spa­ren?

 Mit­hil­fe des Kli­ma­kof­fers kön­nen die Schü­le­rin­nen und Schü­ler mit Ar­beits­pa­pie­ren und span­nen­den Ex­pe­ri­men­ten selbst er­ar­bei­ten, in wel­chen Be­rei­chen viel En­er­gie ver­braucht und gleich­zei­tig viel En­er­gie ein­ge­spart wer­den kann. Im Zen­trum der Ak­ti­on steht das Auf­spü­ren von Ver­bes­se­rungs­po­ten­zia­len in der Schu­le und Zu­hau­se. Der Kli­ma­kof­fer be­inhal­tet ei­nen Ex­pe­ri­men­tier­kas­ten, Mess­in­stru­men­te, Film­ma­te­ri­al, Wet­ter­sta­tio­nen, Un­ter­richts­ma­te­ria­li­en so­wie Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen. Da­mit kön­nen Schü­ler un­ter An­lei­tung ler­nen und sich selbst auf Ent­de­ckungs­rei­se be­ge­ben.
 
Wür­den Sie eins der An­ge­bote ger­ne an Ih­rer Schu­le, Kin­der­gar­ten, Kin­der­grup­pe,... durch­füh­ren?

Dann mel­den Sie sich un­ter: kli­ma­schutz@​sch​ro­be​nhau​sen.​de.