Wo erhalte ich Antworten zu Fragen zur Corona-Pandemie?

Informationen zur Corona-Pandemie

Ausgabe von FFP2-Masken an pflegende Angehörige

Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege stellt pflegenden Angehörigen in der Corona-Pandemie FFP2-Schutzmasken bzw. gleichwertige Masken zur Verfügung. Diese können von Montag, 25. Januar 2021 bis Freitag, 05. Februar 2021 in der Stadtbücherei Schrobenhausen, Gerolsbacher Str. 19 abgeholt werden.

Die Ausgabezeiten sind Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr.

Jede Hauptpflegeperson erhält drei Schutzmasken. Als Nachweis muss ein Schreiben der Pflegekasse vorgezeigt werden, aus dem der Pflegegrad der zu betreuenden, pflegebedürftigen Person hervorgeht. Neben FFP2-Masken sind auch Masken mit den Kennungen KN95 und N95 zulässig. Sie besitzen eine vergleichbare Schutzwirkung.


Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum Neuburg-Schrobenhausen

Details zur Impfung erhalten Sie beim Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen


Für die Stadt Schrobenhausen ist grundsätzlich das Gesundheitsamt des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen zuständig. 

Das Gesundheitsamt Neuburg-Schrobenhausen hat ein Bürgertelefon eingerichtet. Das Bürgertelefon erreichen Sie Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr sowie am Freitag von 8 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 08431 57-555. 

Daneben steht Ihnen rund um die Uhr das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit unter der Telefonnummer 09131 6808-5101 zur Verfügung.

Seit 05.10.2020 ist das Corona-Testzentrum Mühlried in Betrieb. Terminvereinbarung unter Telefon: 08252 94 555 (erreichbar von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr).

Das Impfzentrum Neuburg-Schrobenhausen erreichen Sie telefonisch unter 08252 94400 (erreichbar von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr) oder unter dem Link www.terminland.de/Impfzentrum-nd-sob

Weitere Informationen zur Corona-Pandemie