Laufend werden ehrenamtliche Fahrer-/innen gesucht

Bürgerbus Schrobenhausen

Seit 2006 dreht der Bürgerbus in Schrobenhausen seine Runden und ist aus dem Stadtbild kaum mehr wegzudenken. 

Die Linie von Schrobenhausen über Hörzhausen nach Sandizell und zurück wird von ehrenamtlichen Fahrern und Fahrerinnen gefahren. Dazu werden laufend interessierte Leute gesucht, die Lust und Laune haben etwa vier Stunden pro Woche mit dem Kleinbus Fahrgäste zu befördern.

Die Anforderungen sind nicht gravierend. Das Fahren mit dem Bürgerbus ist nicht schwierig, denn die Bedienung ist der eines normalen PKWs ähnlich. Die Bürgerbus-Fahrer/innen sind selbstverständlich versichert, es braucht also niemand Angst vor der Verantwortung zu haben. Selbstverständlich sind alle Fahrer/innen von der Beitragspflicht befreit.
 
Sie haben viel davon! Erst einmal lernen Sie natürlich auch die Ecken von Schrobenhausen kennen, die Sie bisher noch nicht „erfahren“ haben. Außerdem lernen Sie eine ganze Menge Leute kennen, die Ihnen dankbar sein werden, dass Sie ihnen mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement Mobilität verschaffen.

Obendrein genießen Bürgerbusfahrer/-innen wegen des hohen  Bekanntheitsgrades des Bürgerbusses große Anerkennung für ihr Engagement in allen Ebenen der Stadt.

Falls sie Interesse haben, können sie sich gerne bei uns persönlich melden.