Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Schrobenhausen - Lenbachstadt im Spargelland  |  E-Mail: information@schrobenhausen.de  |  Online: http://www.schrobenhausen.de

Einweihung „Neue Stadtwerke-Zentrale und Wasserwerk"

Tag der offenen Tür
Der Brunnen ist der Entrée zur neuen Stadtwerke-Zentrale.

Ein voller Erfolg war die Einweihung der neuen Stadtwerke-Zentrale und des Wasserwerks am vergangenen Sonntag. Neben den geladenen Ehrengästen und den beteiligten Handwerkern konnte auch die Öffentlichkeit ausgiebig die neuen Räumlichkeiten der Stadtwerke besichtigen.

 

„Zweckmäßig, nicht überkandidelt, klare Strukturen und erweiterungsfähig" waren die Stichworte, die unser Vorstand Herr Schneider in seiner Rede aufgriff.

Mit den beiden Neubauten hat nun die Platznot im bisherigen Verwaltungsgebäude ein Ende. Rund 800 m² Bürofläche befinden sich in den beiden Stockwerken der Zentrale. Die rund 250 m² im Dachgeschoss sollen vermietet werden. Weitere 400 m² groß ist das Wasserwerkgebäude, in dem Werkstatt und Lager untergebracht sind. Errichtet wurden die beiden Gebäude vor allem durch heimische Handwerker. Zudem sind die Baukosten mit rund 1,8 Mio. € unter dem Planungsansatz geblieben.

 

 

Abschließend erfolgte die Segnung der beiden Neubauten durch den Stadtpfarrer Josef Beyrer und den evangelischen Diakon Philipp Höhn.

 

Am Nachmittag fand parallel zum Tag der offenen Tür die Ausstellung „art collection" mit einer Vernissage statt. 16 Künstler des Kunstvereins Schrobenhausen haben uns im Rahmen einer Dauerausstellung verschiedene Exponate zur Verfügung gestellt. Diese werden während der Öffnungszeiten bis 31.12.2017 in unserer Stadtwerke-Zentrale präsentiert.

 

drucken nach oben