Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Schrobenhausen - Lenbachstadt im Spargelland  |  E-Mail: information@schrobenhausen.de  |  Online: http://www.schrobenhausen.de

12.06.2015

Maßnahmen zur Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur

Piktogramm Fahrrad

Durch die Markierung von Schutzstreifen entlang der Pfaffenhofener Straße stadtauswärts und der Augsburger Straße stadtauswärts soll die Verkehrssicherheit für RadfahrerInnen erhöht und die Attraktivität des Radfahrens in Schrobenhausen gesteigert werden.

 

Diese Maßnahme zur Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

 

 

 

 

 

 

Titel:

KSI: Maßnahmen zur Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur durch Schutzstreifen

 

Förderkennzeichen:

03K00385

 

Laufzeit:

27.08.2014 bis 31.09.2015

 

Ziel:

Förderung des Fahrrads als Alltagsverkehrsmittel durch die Umsetzung von Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit

 

Inhalt:

Markierung von Schutzstreifen entlang der Pfaffenhofener Straße stadtauswärts und entlang der Augsburger Straße stadtauswärts

Die Maßnahme ist Bestandteil des Maßnahmenpakets des Radverkehrskonzeptsder Stadt Schrobenhausen in der Fassung vom 25.06.2014.

 

 

Logos Radinfrastruktur - Förderer

drucken nach oben