Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Schrobenhausen - Lenbachstadt im Spargelland  |  E-Mail: information@schrobenhausen.de  |  Online: http://www.schrobenhausen.de

10.04.2015

Umsetzung des Klimaschutzkonzepts

Wappen Schrobenhausen als Home-Button

 

Das Vorhaben "Beratende Begleitung bei der Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes der Stadt Schrobenhausen" mit der Laufzeit 01.01.2013 bis 31.12.2015 wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

 

 

 

Logo BMU Klimaschutzinitiative - Förderer

 

Die Abwicklung des Projektes mit Förderkennzeichen 03KS3121 läuft über den Projektträger Jülich.

 

Ziel des Projektes ist die Umsetzung des folgenden Maßnahmenbündels:

 

  • Koordinierungs- und Vernetzungsaktivitäten
  • Unterstützung von Bürgerenergiegenossenschaften
  • Begleitung und kontinuierliche Verbesserung des Förderprogramms INVEST 21
  • Wärmenetzuntersuchung
  • Ausbau des kommunalen Energiemanagements und Intensivierung der energetischen Gebäudesanierung in kommunalen Liegenschaften
  • Forcierung ökologischer Aspekte in der Verkehrs- und Bauleitplanung
  • Stärkung der Verkehrsmittel des Umweltverbunds (Fuß- und Radverkehr, ÖPNV)
  • Unterstützung bei der Entwicklung eines Windparks (begleitende Arbeit zur Änderung des Flächennutzungsplanes etc.)
  • Umwelterziehung z.B. an Schulen
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

 

Allgemeine Links:

-          Bundesministerium f. Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

-          Nationale Klimaschutz-Initiative

-          Klimaschutz-Initiative

-          Projektträger Jülich - Forschungszentrum Jülich

 

drucken nach oben