Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Schrobenhausen - Lenbachstadt im Spargelland  |  E-Mail: information@schrobenhausen.de  |  Online: http://www.schrobenhausen.de

18.02.2014

Energieerzeugung in Schrobenhausen

Logo SOB

 

In Schrobenhausen werden derzeit etwa 19.457.116 kWh Strom aus erneuerbaren Energien produziert. Das entspricht ca. 15% des gesamten Strombedarfs.

 

Der Hauptanteil wird durch Strom aus Biogas/Biomasse und Solarkraft gedeckt, die verbleibenden 15% aus Wasserkraft.

  

 

 

 

Gesamter Netzabsatz und Anteil der Erneuerbaren Energien in der Stadt Schrobenhausen

 

Netzabsatz und Anteil der Erneuerbaren Energien in der Stadt Schrobenhausen

  

 

Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien (EEG-Strom)

 

Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien (EEG-Strom)

 

 

Derzeit sind im Stadtgebiet beeindruckende 500 Photovoltaikanlagen mit einer elektrischen Leistung von 8.542,19 kWp installiert. Des Weiteren gibt es fünf Biogas/Biomasseanlagen, die nicht nur Strom, sondern auch Wärme produzieren. Außerdem sind fünf Wasserkraftanlagen in Betrieb.

drucken nach oben