Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Schrobenhausen - Lenbachstadt im Spargelland  |  E-Mail: information@schrobenhausen.de  |  Online: http://www.schrobenhausen.de

08.10.2013

5. IPCC-Sachstandsbericht

IPCC-Logo

Seit 27.09.2013 liegt der aktuelle Sachstandsbericht des Weltklimarats IPCC vor. Der Bericht bestätigt eindeutig, dass sich das Klima gegenwärtig ändert und dass dies auf menschliche Einflüsse zurückgeht.

 

Etwas überraschend mag erscheinen, dass die globale Mitteltemperatur in den vergangenen 15 Jahren langsamer als in den vorhergehenden Jahrzehnten gestiegen ist. Dennoch gibt der IPCC keine Entwarnung. Denn was auf kurzfristige und interne Veränderungen im Klimasystem zurückgehen mag, ändert nichts an den beobachteten Veränderungen: Die Erwärmung und Versauerung der Ozeane, ein infolge der fortgesetzten Tauprozesse von Gletschern und Eisschilden und der Ausdehnung des erwärmten Ozeanwassers beschleunigte Anstieg des Meeresspiegels, die Zunahme von Extremwetterereignissen - der Klimareport listet eine Reihe an derzeitigen und zukünftig möglichen Veränderungen.

 

Hauptursache der Veränderungen ist die Klima-Erwärmung und damit die Freisetzung von Treibhausgasen, insbesondere von Kohlendioxid. Dessen Konzentration ist in der Atmosphäre heute so hoch, wie noch nie zuvor in den zurückliegenden 800 000 Jahren.

 

Eine Zusammenfassung des 5. IPCC-Sachstandsberichts wie auch den gesamten Bericht erhalten Sie unter:

http://www.de-ipcc.de/de/200.php

drucken nach oben